Neues Social Network aus Deutschland

Ein neues Social Network ist in Deutschland gestartet, adfree network. adfree network beschreibt sich als Premium Netzwerk oder auch Club. Der Service ist in Deutschland beheimatet und die Daten verbleiben auf Servern in Deutschland. Demgegenüber ist es aber neben Deutschland auch in Österreich, Grossbritannien und den USA verfügbar.

Wie der Name schon sagt ist adfree network werbefrei und kann als Premium Netzwerk gegen Bezahlung genutzt werden. Datenschutz ist ein essentielles Thema, es werden keine öffentlichen über Suchmaschinen auslesbare Profile erstellt und auch die Daten nicht an Dritte weiter gegeben. Die Kosten sind bei einer einmaligen Aufnahmegebühr von neun Euro moderat und fallen nur im ersten Jahr an, danach ist die Nutzung kostenlos (Änderungen vorbehalten, wie es in den AGB heisst.). Intern finden sich die typischen Funktionen um Following, Sharing, Freunde und Gruppen, die über eine Suchmaschine gefunden werden können.

Zum Geschäftsmodell gehören die Zielgruppen, sowohl private Nutzer als auch Unternehmen. Darüber erklären sich oben genannte einmalige Gebühren. Denn dauerhaft will sich adfree network über zahlende Unternehmen finanzieren. Diese können dann sogenannte Fanpages einrichten und den allgemeinen Nutzern Informationen bereit stellen. Aktuell scheint es eine solche Unterscheidung noch nicht zu geben, jedenfalls war keine bei der Anmeldung aufgefallen. Ansonsten kann das Netzwerk auch von „privaten“ Personen für die geschäftliche Kommunikation genutzt werden, Einschränkungen werden hierzu keine gemacht bzw. explizit ausgeschlossen.

Das Netzwerk ist erst im Sommer gestartet und will die Gebühren für die Weiterentwicklung nutzen. adfree network kann 15 Tage kostenlos getestet werden: adfree network.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Social Networking

Leave a Reply