Live Video Streaming Apps

Von Webcams zu Webcam Communities und Live Streaming. Die Live Übertragung von Video ins Internet kommt so richtig in Fahrt. Den Klassikern wie Livestream (verfügt auch über eine Smartphone App), YouNow und anderen Live Video Streaming Services folgt eine neue Generation von Apps, die derzeit für Furore sorgen (s..a. Social Networks treiben Medien und Video Entwicklung).

Gemeint sind die Twitter Live Video Streaming Apps Meerkat und Periscope. Ersteres ist als unabhängige App gestartet, worauf Twitter mit Periscope eine eigene App auf den Markt gebracht hat. Das ganze entwickelt sich aktuell recht stürmisch. So gibt es für beide Apps mittlerweile ein Portal mit einem Überblick gerade stattfindender Live Übertragungen, Meerkat Streams und Periscope Streams.

Für Meerkat speziell gibt es noch einen Service zur Aufzeichnung der Streams, der auf eine verblüffend einfache Art realisiert ist. katchkats funktioniert ganz einfach über die Nennung des Hashtags #katch in der Überschrift oder auch den Kommentaren zu einer Meerkat Übertragung. Wird das Hashtags #katch genutzt, zeichnet der Service den Live Stream auf und stellt diesen bei YouTube als auch im Kommentarfeld ein.

Und während es noch zwischen Meerkat und Periscope hin und her geht ist mit Stre.am bereits die nächste Live Streaming App gestartet. Diese ist ein Trost für alle Android Nutzer (wie übrigens auch die App von Livestream), denn Meerkat und Periscope gibt es nur für das iPhone, Stre.am und Livestream auch für Android. Stre.am hat zudem erweiterte Funktionen, es ermöglicht das anfügen von Clips und Chat zwischen den Zuschauern während der Übertragung.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Live Streaming, Personal BroadcastingSaaS Broadcasting Solutions

Leave a Reply