Krautreporter macht Online Journalismus 1

Es gibt einen neuen Star am deutschen Journalismus Himmel, den Service Krautreporter. Wenigstens in der Online Szene ist der Service bekannt, hat dieser sich doch selbst die Gründung über Crowd Funding finanziert.

Damit ist gleich eines klar, Krautreporter ist unabhängig von irgendwelchen Investoren und externen Einflüssen. Genau diese Unabhängigkeit ist auch ein erklärtes Ziel des Unternehmens. Diese organisiert sich zuerst als GmbH und später als Genossenschaft.Letzteres wiederum soll anderen die Beteiligung an dem Unternehmen ermöglichen. Und genau wie die angestrebte Beteiligung so ist auch das Konzept der Seite aufgebaut. Das Unternehmen beschäftigt Redakteure, ruft aber auch die Mitglieder und Leser zum mitwirken auf.

Aktuell wirkt die Homepage von Krautreporter noch etwas sehr übersichtlich gegenüber anderen ähnlichen Services wie der Huffington Post. Doch ist der Service auch erst vor wenigen Wochen gestartet und eine umfassende Seite will erst augebaut sein.

In jedem Fall ist es ein interessantes Projekt und die Macher zu dem Erfolg über die Gründung mittels Crowd Funding zu beglückwünschen. Viele weitere Hintergrund Informationen zu dem wie und was gibt es in der Über uns Seite von Krautreporter.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Nachrichten Portale

One comment on “Krautreporter macht Online Journalismus

  1. Pingback: Crowd Investing für Filme - FMarket News

Leave a Reply