3D Drucker für 3D Fotos

Eine Ergänzung zu dem kürzlich hier erschienenen Artikel über 3D Drucker ist ein Bericht über eine 3D Fotokabine, die einen 3D Scanner, als Ersatz für das Foto, und einen 3D Drucker, als Ersatz für die Foto Entwicklung, kombiniert. Das Ergebnis besteht in kleinen Statuen der Fotografierten.

Ausgedacht hat sich das System das japanische Unternehmen Omote 3D, temporär aufgestellt wird die 3D Fotokabine in der Tokyoter Location Gyre: Familienfoto 2.0 kommt aus dem 3D-Drucker.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Fotografie3D Anwendungen

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Rasante Entwicklung um 3D Drucker - FOLDEN eMedia Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.