Google startet mit Google Drive einen File Sharing Service 2

Google hat einen Cloud Storage und File Sharing Service gestartet, zu dem es im Vorfeld bereits Gerüchte gab. Wenngleich grad erst gestartet, verfügt der Service bereits über vielfältige Funktionen.

So ist zum Beispiel die Integration von Google Docs zu nennen, was es ermöglicht online gemeinsam mit anderen Dokumente zu bearbeiten. Zahlreiche weitere Funktionen wie Video Editing und ähnliches sind bereits für die nahe Zukunft zu erwarten, da Google Drive mit einem API Interface ausgestattet ist und darüber Dritten die Entwicklung und Bereitstellung von Services ermöglicht wird. Selbstredend verfügt Google Drive auch über ausgezeichnete Suchfunktionen um abgelegte Dateien zu finden wie eine integrierte Optical Character Recognition (OCR) Technologie auch zum auffinden von Hand geschrieben Dokumenten.

Der Zugang zu dem Service erfolgt über das Web und im Prinzip sämtliche sonstige Zugänge wie auch dem mobilen Internet, wozu es vorerst eine App für Android gibt. Schliesslich verfügt der Service über unterschiedliche Preisstufen, die mit einer kostenlosen Variante ausgestattet mit 5 GB Speicherplatz beginnen. Weitere Informationen zum Launch gibt es in nachstehenden offiziellen Blog Post, dem Video und in der Webseite von Google Drive.

Introducing Google Drive… yes, really

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: File SharingCollaborative Commerce

2 thoughts on “Google startet mit Google Drive einen File Sharing Service

  1. Pingback: berg app

  2. Pingback: Musik Kollaboration mit Google Chrome - TRAEXS.DE Musik Video News

Leave a Reply