Social Media Analytics und Content Marketing

Social Media Analytics für das Content Marketing schafft Transparenz über das Geschehen der geteilten Inhalte. Wer nicht nur Content bereit stellen möchte sondern auch aktiv in den Wettbewerb mit Konkurrenten eintreten will, der wird mit den nachfolgend vorgestellten Social Media Analytics und Marketing Tools gut bedient. Das erste Tool Social Crawlytics dient explizit der Konkurrenzanalyse ...

Trends in der Online Werbung, Native Advertising und Podcasting

Auf Trends in der Online Werbung verweisen zwei aktuelle Studien, eine zum Native Advertising und die andere über den Konsum von Online Radio und Podcasting als wachsende Online Audio Channels. Für das Native Advertising wird ein stetiges und sogar drastisches Wachstum festgestellt. Dabei beziehen sich die Daten des MediaRadar Native Advertising Index von Februar auf ...

Online Advertising Benchmark

Adobe Digital, mit der Adobe Marketing Cloud selbst zu einem der bedeutendsten Services im digitalen Marketing avanciert, hat Benchmarking Daten über Nutzung und Klickraten unterschiedlicher digitaler Werbeformate veröffentlicht. Der Adobe Digital Index erfasst 500 Milliarden Ad Impressions der Suchmaschinenwerbung und 400 Milliarden Facebook Post Impressions. Eine qualitative Kernaussage des Reports ist die nunmehr breite Nutzung ...

Content Marketing Erfolgsfaktoren und Scoring

Content Marketing wird auch in 2015 eines der wichtigsten Online Marketing Instrumente bleiben. Und damit zum ersten Blog Post im neuen Jahr. Wie bei Social Media Marketing, womit das Content Marketing ohnehin viele Berührungspunkte hat, ist die Erfolgsbewertung im Content Marketing schwierig. Problematisch ist u.a. die Bewertung von Facebook Likes. Diese sind sicher für Facebook ...

Purchase History bei Personalisierung am bedeutendsten für ROI

Die am meisten für die Personalisierung genutzten Daten und deren Bedeutung für den ROI haben die Marktforscher von Econsultancy untersucht. Bei der Häufigkeit der Daten stehen persönliche Daten wie Alter, Geschlecht und Ort vorn, gefolgt von User Preferences (Interessen), Purchase History und Behavior on Web Properties. Die einzelnen Ziele sind der Bedeutung nach Konversionsraten, Kundenakquise ...

Social Networks und ihre Altersgruppen

Studien zu den Altersgruppen in Social Networks haben die Marktforscher von eMarketer ausgewertet. Die Grundlage sind Studien von nuvoodoo sowie globalwebindex. Die auf Nutzer in den USA bezogenen Zahlen geben zudem die Reichweiten wieder. Wie nicht anders zu erwarten, zeigen sich vor allem die jüngeren Bevölkerungsgruppen und Teenager besonders aktiv. Diese beiden Gruppen haben jedoch ...

Business Networks werden zu Content Destinations 1

LinkedIn hat eine Studie zum Content Sharing im eigenen Business Network veröffentlicht und stellt darin eine dramatische Steigerung fest. Die Motivationen hierzu stehen im direkten Kontext zu den Strategien des Content Sharing, der Steigerung der Reputation. Doch LinkedIn stellt weiter fest zugleich auch zu einer Quelle für Inhalte geworden zu sein und bezeichnet die beteiligten ...