Programmatic Advertising Studie Deutschland

Der Programmatic Advertising Markt in Deutschland verzeichnet ein starkes Wachstum, so eine aktuelle Studie des BVDW. Gegenüber dem Vorjahr ist der Anteil am Gesamtmarkt für Display Advertising um 51% gewachsen. Dies entspricht einem Anteil von rund 32% in der Werbestatistik des Online-Vermarkterkreises. Monetär ausgedrückt beträgt der Anteil am Gesamtmarkt für Online Display Werbung in Deutschlang im ersten Halbjahr 2016 einem Volumen von 258 Millionen Euro.

Die Zahlen sind Teil des vom BVDW veröffentlichten Programmatic Advertising Kompass 2016/2017. In einer Mitteilung zur Veröffentlichung wird festgestellt, dass das Wachstum des Programmatic Advertising die Erwartungen und Prognosen übertroffen hat. Entsprechend der Zahlen und dem Wachstum wird dem Programmatic Advertising nun eine ausserordentliche Rolle beigemessen.

Der Programmatic Advertising Kompass gibt sowohl einen globalen als auch einen detaillierten Überblick für einzelne Channels, das Web, das Mobile Internet sowie Audio, Video und Social Media. Desweiteren werden die Funktionalitäten der Kampagnensteuerung und Ansätze der Konzeption dargelegt. Mehrere Fallstudien für unterschiedliche Branchen veranschaulichen die Praxis.

Die Studie kann über diesen Link direkt und kostenlos herunter geladen werden. Einen ersten Überblick bietet die Pressemitteilung zur Veröffentlichung: Programmatic Advertising wächst um 51 Prozent.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Advertising Exchanges, Werbeplatzauktionen

Leave a Reply