Content Marketing Trends

Content Marketing beeinflusst die Online Marketing Strategien bereits seit einiger Zeit, verursacht vor allem durch die Sharing Ökonomie, die Sammlung von Favoriten oder diverse Publishing Formate allen voran das Blogging. Welche Erkenntnisse sich daraus gewinnen liessen und wie Content Marketing heute organisiert ist, das zeigen zwei aktuelle Artikel des Content Marketing Institut.

Im Begleittext zur Publikation „The State of Content Marketing 2015“ heisst es die Unternehmen begreifen Content Marketing als Strategie, haben jedoch gemeinhin kein festes Prozedere das Ziel zu erreichen. Vielmehr stellt sich der Erfolg mehr oder weniger plötzlich und über Nacht ein, ohne wirklich erkenntlichen Grund der Ursache. Dennoch ist Content Marketing gereift und wenn es einen gemeinsamen Ansatz und Erfolgsfaktor gibt, dann ist es Kontinuität. Der Weg dahin ist kurvig und abhängig von Gegenstand und Organisation einer Unternehmung. Content Marketing wird jedoch als derart wichtig betrachtet, dass dieses Einfluss auf die Abläufe der Organisation des Marketing wenn nicht sogar relevanter Abläufe im Unternehmen hat. Mehr dazu inklusive Slide Show in folgendem Artikel: The State of Content Marketing 2015 – Stronger with a Twist of Scale.

Kontinuität als Erfolgsfaktor wurde oben bereits angeführt, dem voran stehen natürlich die Inhalte. Demgemäss bedienen sich Content Marketing Beauftragte heute eines ganzen Toolsets. Dieses kann im einzelnen Services zur Ideenfindung zu Inhalten umfassen, Anwendungen zur Planung des Publizierens sowie für zeitversetztes Veröffentlichen um möglichst viele aktive Nutzer zu erreichen. Hierzu wie auch zur Erfolgskontrolle oder die bewusste Ansprache von Influencer für das effiziente Sharing von Inhalten gibt es spezielle Anbieter, die diesen Bedarf bedienen: Content Marketing Pro shares 10 essential Tools for Success.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Content Marketing, Content Syndication

Leave a Reply