Mobile Internet via App oder Mobile Webseiten?

Die Frage wie die Nutzer das Mobile Internet nutzen schien klar, so wie auch hier chronologisch berichtet. Erst waren die Suchmaschinen der bevorzugte Weg um mobile Inhalte zu erschliessen und mit der Verbreitung von Smartphones wuchs die Nutzung von Apps und diese sollten demgemäss auch heute und bei stetigem Wachstum den Grossteil der mobilen Nutzung für sich beanspruchen.

Doch weit gefehlt, aktuelle Studien zeigen ein anderes Bild. Zwar nutzen tatsächlich viele Nutzer des mobilen Internet Apps auf ihren Smartphones und mittlerweile auch Tablets, doch sind diese zugleich ein weiterer Weg mobile Webseiten aufzusuchen oder zu finden. Der nach wie vor bevorzugte Weg um ganz konkret Inhalte im Mobile Web zu finden, sind nach wie vor Suchmaschinen. Mobile Seiten haben also nach wie vor eine sehr hohe Bedeutung für das Mobile Marketing: Smartphone Internet Users’ Leading Mobile Website Access Methods.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Mobile InternetMobile Marketing

Leave a Reply