Social Networks und ihre Altersgruppen

Studien zu den Altersgruppen in Social Networks haben die Marktforscher von eMarketer ausgewertet. Die Grundlage sind Studien von nuvoodoo sowie globalwebindex. Die auf Nutzer in den USA bezogenen Zahlen geben zudem die Reichweiten wieder.

Wie nicht anders zu erwarten, zeigen sich vor allem die jüngeren Bevölkerungsgruppen und Teenager besonders aktiv. Diese beiden Gruppen haben jedoch auch schon andere Präferenzen. Überproportional von Teenagern (14-17 Jahre) frequentiert sind Instagram, Pinterest, Snapchat, Tumblr, Vine und YouTube. Überproportional von der Altersgruppe der 18-34 Jährigen frequentiert werden hingegen Facebook, Google+, reddit, Twitter und Whatsapp. Ältere Altersgruppen sind erwartungsgemäss vor allem in den geschäftlich orientierten Netzwerken wie LinkedIn besonders stark vertreten, überraschenderweise aber auch bei Flickr .

Eine Anomalie zeigt Facebook, das tatsächlich und wie oft kolportiert ein Generationenproblem zu haben scheint. Denn abgesehen von der geschäftlichen Nutzung und Flickr ist nur bei Facebook die älteste erhobene Zielgruppe der 35-54 jährigen stärker vertreten als die Gruppe der Teenager.

Snapchat’s Audience Is Teen-y

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Social MediaInternet Studien

Leave a Reply