Google Authorship und SEO heute

Google hat die Abläufe und die Integration zu Authorship abermals verändert. Nachdem die Assoziation von Webseiten und Autoren mit einen Google+ Profil bereits keine Garantie mehr für das Erscheinen von Profilbildern in den Suchergebnissen war, sind diese nun ganz heraus genommen worden. Die Umsetzung ist bereits erfolgt .

Die Gründe liegen in einer Art von Spam mit der Absicht die typischerweise bei Einblendung von Bildern einhergehenden höheren Klickraten zu realisieren. Umgekehrt wurde die Funktion trotz der vielversprechenden Performance nicht von der breiten Masse und insbesondere nicht von Leuten und Unternehmen mit dem von Google gewünschten guten Inhalten genutzt.

Eine kurze Recherche zu dem Sachverhalt hat aber dennoch gezeigt, dass bisweilen noch immer Bilder neben den Suchergebnissen angezeigt werden. Um das Authorship Phänomen und die Einblendung von Profilbilder zu untersuchen, wurde der Suchbegriff „Email Marketing“ genutzt. Typischerweise mit Direkt Marketern belegt, die sich gerne präsentieren. Beobachtet wurden Bilder zu einem Google Circle und das Bild einer Infografik, die sich bei der verknüpften Seite direkt auf der Homepage befand.

Weitere Informationen zur Bedeutung von Autorship für SEO gibt ein weiterer Artikel, in dem die Meinungen mehrerer Suchmaschinen Optimierer wieder gegeben werden. Wenngleich nun über Authorshop bzw. Verbindung mit Google+ die Profilbilder nun nicht mehr in den Suchergebnissen erscheinen, besteht Konsens zur noch weiter wachsenden Bedeutung der Integration der Authorship Funktion und deren Assoziation mit Inhalten. Mittlerweile gibt es sogar einige wenige Tools, mit denen ein Ranking von Autoren erstellt bzw. untersucht wird (Author Rank (Tool in Beta) von AuthorRank.org und ClearVoice). Ein hierzu korrespondierendes Thema sind Personal Analytics Services, die kürzlich erst in dem Artikel Content Ranking und Social Media Analytics Tool abermals angesprochen wurden.

Für weitere Informationen um den Stand zur Nutzung von Authorship für die Suchmaschinen Optimierung ist nachstehender Artikel von Search Engine Watch zu empfehlen Content Creators Ranking Checklist: How Quality Scores Influence.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Suchmaschinen MarketingSuchmaschinen Optimierung

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.