Die Sharing Ökonomie

Eine Studie von Vision Critical und Crowd Companies hat das Umfeld der Sharing Ökonomie untersucht und gibt einen umfassenden Überblick über die Teilnehmer sowie die für unterschiedliche Themen und Zwecke genutzten Plattformen. Zudem wird auf die Demografie eingegangen und eine Unterteilung in Gruppen gegeben.

Das Verhalten ist selbstredend abhängig von der Erfahrung der Teilnehmer. Daraus folgt als generelle Aussage das neben einer Gruppen von Non-Sharern die Teilnehmer sich von den unerfahrenen Teilnehmern zu erfahrenen entwickeln. Hieraus folgt auch allgemein die Feststellung, dass sich die Sharing Ökonomie weiter entwickelt und sich allgemein im Wachstum befindet.

Die gesamte Studie steht über SlideShare kostenlos zur Verfügung, einen Auszug mit Interpretation gibt es über folgenden Link: The Collaborative Economy: Demographics of “Sharers”.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Internet StudienDocument Sharing, Business NetworkingCollaborative CommerceSocial Media

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.