Online Marketing Innovationen von Google

Das neue Jahr ist noch jung, doch Google prescht weiter und schon stehen die ersten Innovationen an und der Platz hier reicht nur um die konkreten Innovationen für das Online Marketing zu beschreiben, daneben stehen z.B. Neuerungen beim Kommentarsystem bei YouTube.

Ein wenig überraschend sind die Einschränkungen rund um die Verknüpfung von Webseiten mit Google+ Profilen, was u.a. die Authorship Funktion umfasst. Die Nutzung dieser Funktion führt zur Einblendung des Profilbildes neben den Suchergebnissen, was laut Studien zu erhöhten Klickraten führt. Künftig wird die Einblendung eines Profilbildes bei Nutzung der Authorship Funktion keine Selbstverständlichkeit mehr sein. Ursachen könnten breite Nutzung oder aber auch Suchmaschinen Spam sein. Um die Funktion nutzen zu können, sollte auf ein aussagekräftiges Bild geachtet werden: Google Cuts Authorship in Search Results by 20-40%.

Das zweite Novum besteht in einem neuen Werbeformat und zwar den +Post ads. Bei diesem Werbeformat können Unternehmen eigene Google+ Posts für Werbeanzeigen nutzen, wobei die Interaktivität und somit die Option zur Kommunikation vorhanden bleibt. Das Format erinnert stark an Native Ads, doch wird die Werbung nicht innerhalb eines Newsstreams in einem Social Network angezeigt sondern über das Google Display Netzwerk. Der Effekt jedoch ist ähnlich, der Nutzer erhält Werbung mit kommunikativen Elementen an Orten seiner Handlung. Aktuell sind die +Post ads noch in der Beta Phase und nicht für jeden verfügbar. Zur Information gibt es eine eigene Webseite, weitere Informationen zur Funktionsweise auch in nachstehendem Video: +Post ads.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Online WerbungOnline Marketing InnovationenSuchmaschinen Marketing

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.