Die Entwicklung um Digital Content und speziell Video

Die OECD hat ein umfassendes Arbeitspapier zur Ökonomie um die Erstellung und Verbreitung digitaler Inhalte mit Fokus auf Online Video publiziert. Dieses, wenngleich mit Hintergrund Empfehlungen für die Entwicklung politischer Regulierungen erstellt, gibt einen breiten Einblick in das Geschehen. So wird zum einen ein bereits bestehendes komplexes Gefüge festgestellt und zum anderen eine weitere Entwicklung der Komplexität über die Konvergenz der Medien, mit dem Internet als primäres Netzwerk der Distribution.

Genau unter dieser Prämisse übrigens wird aktuell die Entwicklung der Unterhaltungselektronik betrachtet, so die Diskussion um die CES. Auch hier steht das Thema Content im Mittelpunkt und zwar über seinen Einfluss zur Notwendigkeit verfügbarer Konnektivität bei den Geräten.

The Development and Diffusion of Digital Content

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Document Sharing, Business NetworkingOnline Studien

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.