Content Marketing und Marketing Attribution

Zwei Studien rund um das Content Marketing informieren über die Weiterentwicklung und neue Strategien um die seit einiger Zeit intensiv betriebene Bereitstellung von Inhalten.

Das Content Marketing, die Bereitstellung von Inhalten zur Information und insbesondere auch zur Übernahme, ist zu einem probaten und akzeptierten Mittel im Marketing Mix avanciert und wird spätestens seit dem Social Media Boom intensiv zur Förderung des Content Sharing betrieben.

Diese Aufgabe kann an unterschiedlichen Stellen stattfinden, quasi traditionell durch Public Relations und Social Media Releases, im reinen Online Segment durch Bereitstellung von Marketing Materialien für das Document Sharing oder direkt durch das Marketing. Mit 5% Wachstum über das letzte Jahr stellt das Outsourcing und die Beauftragung spezialisierter Unternehmen zur Erstellung von Inhalten einen wachsenden Trend dar, so eine Studie des Custom Content Council und von ContentWise. Zudem wird für diese Strategie ein andauerndes Wachstum prognostiziert und zwar sowohl für das B2B wie auch B2C Segment: Corporate Spending on Branded Content Rises.

Unmittelbar mit diesem Ansatz verknüpft ist die Marketing Attribution Strategie, dem Tracking des Verlaufes der Aktivitäten vor einem Kauf oder einer sonstigen Aktion wie einer Registrierung. Dieser Ansatz, der sich mit dem Tracking an der Nahtstelle zur Marktforschung bewegt, evaluiert die unterschiedlichen Kanäle der Kommunikation und ermöglicht darüber die zielgerichtete Streuung und Bereitstellung von Inhalten. Hierzu zuerst eine Studie über die steigende Bedeutung von Marketing Attribution und nachfolgend einige Artikel zur Erläuterung dieses Ansatzes.

Marketing Attribution Modeling now becoming Mainstream

Why You Should Care About Marketing Attribution

Marketing Attribution: Valuing the Customer Journey

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Document Sharing, Business NetworkingInternet Studien

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.