Internet Marketing Review Oktober

Das Internet Marketing Review Oktober beinhaltet neue Dienste zu den Themen Internet Marketing und Werbung, Online Marktforschung und Big Data Services sowie Software as a Service. Nachstehend eine kurze Analyse der Innovationen und Trends.

Internet Marketing Innovationen und Online Werbung

Die Top Themen der Rubrik Online Marketing sind unter Rationalisierung und Optimierung zusammen zu fassen. Die hierzu zur Verfügung gestellten Möglichkeiten teilen sich weiter in Marketing Automation, Personalisierung und Targeting.

Ein Service, der die oben genannten Eigenschaften auf sich vereint, ist der hier bereits vorgestellte Service Datapop zur automatisierten Erstellung personalisierter Suchmaschinen Werbung. Ebenfalls in dem Bereich Suchmaschinen Werbung ist Chango mit Retargeting in Echtzeit aktiv, eine Variante der Steigerung der Effektivität und des Customer Retention, die SundaySky für Video Werbung anbietet. Das Customer Retention wird auch von totango mit einem Service für das Customer Lifecycle Management bedient.

Marketing oder auch Kampagnen Optimierung findet sich mittlerweile auch in der somit nunmehr als fortgeschrittenen zu bezeichnenden Entwicklung des Mobile Marketing, z.B. mit AdMobius, einem Service für Audience Management und Targeting. Als alternative Form der mobilen Werbung etabliert sich mobiles Affiliate Marketing, wozu es mit AppLift und KissMyAds zwei Neustarts gibt. Beim letzteren Service, also KissMyAds, sind auch hier beim Mobile Marketing die Optimierung von Kampagnen und Marketing Automation integriert.

Das nach wie vor und laufend stark vertretene Social Media Marketing präsentiert sich mit diversen Services für unterschiedliche Zwecke oder Ziele, wobei die Formulierung unterschiedlich für die Zukunft vielleicht signifikant werden kann. Wenngleich mit einer Vielzahl an neuen Service präsent, scheinen aus dieser Beobachtung heraus die wichtigsten Bedürfnisse gedeckt und es werden nun mehr spezifische Ansprüche bedient. Beispiele sind crowd.fm mit einem Social Media Marketing Service für Event Promotion oder Linqia, auch zu sehen als Weiterentwicklung, das Influencer Marketing mit Content Marketing verbindet und nicht mehr die blosse Bewerbung von Services sucht sondern Geschichten um echte Erfahrungen mit Produkten. Fortschritt ist auch das Schlüsselwort zur Überleitung zum nächsten Thema Online Marktforschung und Big Data, der Bearbeitung der Vielzahl der unterschiedlichen und sich vor allem auch aus dem Social Web ergebenden Daten. Hierzu sei letztlich noch Dataminr angeführt, ein neuer Service zur Echtzeit Analyse von Social Media Daten.

Update Oktober: Internet Marketing Innovationen und Online Werbung

Online Marktforschung und Big Data Services

Big Data steht als Synonym für die heute verfügbare Vielzahl an Daten, die nicht nur einzelnen Unternehmen zur Verfügung stehen sondern die sich zudem über Aggregation auch vervielfachen. Somit steht Big Data für eine Entwicklung und ist zugleich ein Buzz Wort zur Beschreibung eines Trends zur Nutzung dieser Daten. Die Verfügbarkeit der Daten ist evident, wird zum anderen auch kontrovers beim Thema Datenschutz kolportiert wie auch in einem vorigen Update über die fehlende Infrastruktur zur Bearbeitung der Daten berichtet wurde. Genau diese Notwendigkeit einer Infrastruktur wird in diesem Update mit einer Vielzahl an Big Data Services begegnet. So aktuell wie dieser Trend so modern sind zugleich die Methoden zur Bearbeitung, was sich ebenso in der Nutzung von Cloud Computing wie auch Echtzeit Technologien ausdrückt.

Realtime Analytics ist bei den Big Data Services quasi Standard, unterscheiden tun sich diese vor allem über ihren Gegenstand, also der Bearbeitung bestimmter Arten von Daten, interne Daten aus Unternehmen oder externe aus dem Social Web, sowie der zur Verfügung gestellten Funktionen. So gibt es Services, die Daten zur Verfügung stellen, die Erfassung von Daten ermöglichen oder deren Upload, Bearbeitung und Auswertung. Einer der interessantesten Services ist sicherlich BrightContext. Dieser ermöglicht die Analyse von Daten in Echtzeit und bietet als Plattform zudem Optionen Anwendungen für spezifische Zwecke zu entwickeln.

Da Big Data als Trend zu verstehen ist, korrespondiert dieser unmittelbar mit anderen Bereichen der Online Marktforschung sowie der Bearbeitung von Daten aus Unternehmen, Business Intelligence und Website Analytics, den weiteren Themen dieses Updates. Hier ebenfalls und besonders für Website Analytics signifikant ist die Bearbeitung von Daten in Echtzeit.

Update Oktober: Online Marktforschung und Big Data Services

Software as a Service, Information und Services

Das Update zu Software as a Service umfasst diverse Services unterschiedlichster Art, die sich vor allem über die Begriffe Business Software, Computing mit Backup und Electronic Commerce zusammen fassen lassen. Daneben stehen Office Anwendungen für Infografiken, Dokumenten Management und mit CRM Solutions auch Marketing Anwendungen.

Update Oktober: Software as a Service, Information und Services

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Big Data Leitfaden - FOLDEN eMarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.