Marketing Automation für Personalisierte Suchmaschinen Werbung

Personalisierung ist eines der heissesten Themen, wozu es für die Online Werbung bereits einige Dienste für die Personalisierung von Banner Werbung gibt. Vermutlich angefangen hat dieser Trend mit teracent gefolgt von einigen weiteren Anbietern mit ähnlichen Ansätzen wie Coginitive Match, Mashero oder myThinks und weiteren.

Hinsichtlich des Marktgeschehen und bei der Bedeutung der Suchmaschinen Werbung kann es verwundern weshalb derartige Services bislang nur für die Display Werbung verfügbar waren. Dieses aber hat sich nun mit dem Markteintritt von DataPop geändert. DataPop ermöglicht genau dieses, die automatisierte Erstellung von personalisierten Textanzeigen in der Suchmaschinen Werbung. Auch sonst zeigt sich der Service innovativ und nutzt den aktuell als Buzz grassierenden Big Data Ansatz. Dies gegenüber den oben genannten Diensten, die sich bisher vor allem im Behavioural Targeting bewegten und die auf Website Besuchen beruhenden Daten der werbenden Unternehmen oder ähnliches nutzten.

Zur Erstellung der personalisierten Werbung kann DataPop diverse Daten verarbeiten, darunter auf Seiten der Werbenden Marken, Kategorien, Preis und Lieferung und auf Seiten der Kunden den Intent, also z.B. die Kaufabsicht, basierend auf einer Analyse mittels Natural Language Processing sowie Geotargeting und dies in Kombination mit den Bidding Prozessen und der Keyword Analyse kompatibel zu den Services von Bing und Google. Weitere Informationen gibt es in der Homepage von DataPop.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Online Marketing InnovationenBehavioural AdvertisingPPC WerbungPPC Management

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Internet Marketing Review Oktober - FOLDEN eMarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.