Die Bedeutung von Marken Webseiten und Content Marketing

Webseiten speziell für Marken sind eine originäre Option des Online Marketing zu der ein Äquivalent in der Offline Welt fehlt, vielleicht am ehesten Vergleichbarkeit mit Flagshipstores. Die Bedeutung der Marken Webseiten liegt in der Präsenz und das Instrument ist das Content Marketing. Zu ihnen gehören spezielle Webseiten als auch die Präsenz bzw. Seiten in Social Networks, wobei als neueste Trends Services wie der kürzlich vorgestellte Social Media Aggregator für Marken und Unternehmen JustAbout.co und auch das sich im Social Commerce bewegende und aufsteigende Social Network Pinterest genannt werden können.

In der Frage steht üblicherweise die Werbewirkung und der Nutzen derartiger Instrumente. Hierzu haben die Marktforschungsunternehmen Accenture, comScore und dunnhumbyUSA eine Grundlagenstudie durchgeführt. Festgestellt wurden höhere durchschnittliche Einkäufe der Besucher von Marken Webseiten, die vor allem auch aus dem Kauf weiterer Produkte der besuchten Kategorien resultieren. Umgekehrt lohnt sich für die Besucher der Webseiten der Aufwand, denn diese sparen bei ihren Einkäufen durchschnittlich 8 %, was sich im Download von Coupons oder ähnlicher Aktionen begründet.

Als Faktoren erfolgreicher Marken Webseiten wurden u.a. die Marken Botschaft, aktuelle Inhalte sowie Engagement durch Coupons oder Promotion, Produkt Demonstrationen und Downloads festgestellt.

Nachstehend ein Auszug aus der Studie und darauf folgend die Webseite mit Link zum Download der Studie.

Brand Websites Create Retail Store Buyers

Are Your CPG Brands Maximizing the Return on Your Digital Investment?

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Document Sharing, Business NetworkingMarktforschung, Studien

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.