Google Update und Social Search

Google sorgt wieder einmal gründlich für Furore, mit der Suchmaschine und der Entwicklung zu einem Netzwerk und Social Network forciert durch Google+.

Die Entwicklung von Netzwerk und Social Network, so zu beschreiben, da es um Suchmaschinen Daten als Voraussetzung für das Suchmaschinen Marketing geht, bringt die Verdeckung jener Daten mit sich. Dies begründet sich in der Nutzung der Google Suchmaschine in geschlossenen Bereichen, wozu Google keine Daten bereit stellt, ob aus datenschutzrechtlichen und wenn anonymisierbar aus sonstigen Gründen. Tatsächlich findet dies bereits zu einem erheblichen Teil statt, von 30 % aller Suchanfragen ist die Rede. Dies, und wird ein anderes Nutzungsverhalten unterstellt, kann zu einer erheblichen Verzerrung des tatsächlichen Suchverhalten führen und einige prognotizieren gar das Ende des Suchmaschinen Marketing wie es bisher stattgefunden hat.

‚Not Provided‘ Search Numbers Rising, Where Will They Stop?

Auch eine erhebliche Wirkung auf das Suchmaschinen Marketing hat ein neues Update des Google Suchmaschinen Algorithmus, der zu einer Präferenz aktuellerer Inhalte geführt hat. Econsultancy hat hierzu erste Zahlen, die für Seiten mit aktuellen Inhalten deutliche Vorteile zeigen.

Google’s Freshness Update: what’s the effect on websites?

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Suchmaschinen MarketingSuchmaschinen Optimierung

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.