Mobile Rich Media Advertising Standard

Das Interactive Advertising Bureau hat einen Standard für die Werbung in Mobile Rich Media Apps bekannt gegeben. Der neue MRAID Standard (Mobile Rich Media Ad Interface Definitions) beschreibt die Schnittstelle zur Integration von Werbung in Mobile Apps. Dieses API Interface ermöglicht über die Vereinheitlichung die vereinfachte und eben standardisierte Schaltung von Werbung in Mobile Apps. Nachstehend die Pressemitteilung zur Veröffentlichung des Standards und hier die Definitionen des MRAID 1.0.

IAB Drives Mobile Marketplace Forward: Mobile Marketing Center of Excellence Releases Official Protocol for Creating In-App Ads

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Mobile AdvertisingMobile MarketingOrganisationen Online Werbung

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.