Internet Marketing Review zum Update August

Das Verzeichnis Update August beinhaltet neue Dienste zu den Themen Internet Marketing und Werbung, Medien Innovationen sowie Mobile Internet und Telekommunikation. Nachstehend eine kurze Analyse der Trends.

Internet Marketing Innovationen und Online Werbung

Das Update August ist stark von der Sommerpause geprägt, spiegelt weniger Trends wieder sondern zeigt einige vereinzelte interessante Services. Eine Ausnahme allerdings sind erste Services zur Analyse des kürzlich gestarteten Google+ Social Networks.

Unter der Prämisse einzelner Services sind als erstes zwei URL Shortener zu nennen, die ihren Shortener Service mit Werbung bzw. Mitteln zur Kundenbindung kombinieren. Dies sind bre.ad mit Interstitial Werbung, vorerst offenbar zum Zwecke der Eigenwerbung, und visibli mit anpassbarer Surfbar. Ganz im Trend der Personalisierung steht der kürzlich bereits vorgestellte Service Personyze mit Personalisierung in Echtzeit bei einfacher Integration und Bereitstellung als Cloud Service. Damit korrespondieren der auf Kontakt Management spezialisierte CRM Service ContactZilla sowie die auf Engagement und Kundenbindung fokussierenden Mobile Marketing Services Phizzle und xipto. Schliesslich und auch zum Zwecke des Kundenbindung ist in Segment Social Media Marketing Conversocial zu nennen, ein Service für das Customer Management und Social Engagement.

Ein neuer Service mit dem Potenzial einen Trend zu setzen ist Social Intelligence. Dieser Service fokussiert auf die Lösung des Problems der Erstellung von Social Media Policies in Unternehmen und bewegt sich zugleich im Bereich Human Resources. Als Recherche und Monitoring Services erfüllt der Dienst vor allem zwei Aufgaben, einmal die Beschaffung von Informationen über potenzielle Mitarbeiter und innerhalb des Unternehmen die Überwachung der Social Media Aktivitäten von Mitarbeitern.

Schliesslich die Google+ Services mit dato noch recht einfachen Diensten zur Analyse von Google+ bzw. Google+ Nutzern. Hier sind zwei Services zur Analyse der Populatiät der Nutzer zu nennen, gpluscharts.de mit Analyse der Popularität deutscher Google+ Nutzer und Google+ Statistics mit demselben Zweck auf internationaler Ebene. Basierend auf einer weitergehenden Analyse der Aktivitäten in Circles empfiehlt recommendedusers.com potenzielle Gespächspartner, Share this Circle empfiehlt Circles für bestimmte Interessen.

Update August: Internet Marketing Innovationen und Online Werbung

Digitale Medien Innovationen, Audio und Video Anwendungen

Das Update zu Innovationen im Bereich Digitaler Medien hat einen starken Fokus auf Audio und vor allem Video Anwendungen, was aus sich heraus auch zugleich den Trend zu Online Video wiedergibt. Bis auf Social TV Anwendungen für das Chatten oder den Austausch von Informationen während oder über Sendungen ist aber auch hier bis auf das tatsächliche stattfinden kein spezieller Trend auszumachen. Dieser Trend sind die tatsächlich bereits populären TV und Peripherie Geräte zum Abruf von Internet Inhalten am Fernseher und Oberflächen zur Bereitstellung der Inhalte TV Interfaces bei entsprechender Darstellung auf grossen Bildschirmen. Allen voran ist hier natürlich YouTube zu nennen, dann eine Reihe weiterer Video Sharing Seiten, Internet TV Portale und spezialisierte Anwendungen zur Installation auf dem Computer wie auch EPG’s und erste EPG ähnliche Verzeichnisse mit Internet TV Inhalten.

Pauschal erscheint dieser Markt über die Ausstattung der Hybrid TV Geräte, auch Smart TV oder Social TV, aktuell zweigeteilt, und zwar in Geräte mit fertig installierten Anwendungen wie Facebook, Twitter oder die Widgets von Yahoo Connected TV und Geräte mit freiem Zugang zum Internet. Wie sich das ganz organisiert scheint dementsprechend offen. Eine Betrachtung der vorangegangenen Entwicklung von Online Diensten für den Internet Zugang mit geschlossenen Systmen und somit begrenzten Inhalten wie T-Online, AOL oder CompuServe gegenüber dem offenem Internet spricht für einen Trend zu Geräten mit offenem Zugang zum Internet und der Notwendigkeit zur Erschliessung der verfügbaren Inhalte im Internet. Erste Portale hierfür gab es wie mit Media Channel schon recht früh. Neuer und den Bereich Internet TV um andere Events wie auf Themen fokussierende Online Chats oder Live Streams erweiternd sind Clicker und Live Matrix. Mit den heute mannigfaltigen Möglichkeiten um das Social Networking und der Option zur Selbstorganisation wie auch den Möglichkeiten um EPG’s verspricht diese Schnittstelle für die Zukunft noch immer eine spannende Entwicklung.

Update August: Digitale Medien Innovationen, Audio und Video Anwendungen

Mobile Internet und Telekommunikation

Mobile Internet umfasst diverse neue Dienste zur Kommunikation und Unterhaltung und den Bereich Software betreffend bemerkenswerterweise allein Services zur Entwicklung von Apps. Letzteres ist insofern besonders bemerkenswert, da das Mobile Internet im Sinne Mobile Web als grösser gilt der App Market und die darüber abgerufenen Inhalte. Als Fallstudie kann dies auch ein interessanter Vergleich zu oben beschriebener Entwicklung um das interaktive Fernsehen sein. Auch beinhaltet in dem Update sind Services zur Festnetz Kommunikation, die neben VoIP Services auch diverse Business Solutions wie virtuelle Anlagen zur Telefonie beinhalten.

Update August: Mobile Internet und Telekommunikation

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Internet Marketing Review zum Update September - FOLDEN eMarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.