Online Shopping Trends und Zahlungsverkehr

Der Online Preisvergleich Kelkoo hat den European Online Price Index vorgestellt und bezeichnet diesen als den ersten seiner Art. Verglichen wurden die Preise für einen Warenkorb in den europäischen Ländern wie auch den USA, was erhebliche und in nachstehender Pressemitteilung nachzulesende Preisunterschiede offenlegt. Die Erstellung des Index steht auch im Kontext der Realisierung des grenzüberschreitenten Online Shopping über die Cosumer Rights Directive der EU. Hierzu merkt die Fachpublikation W&V an, dass im Jahre 2009 rund 21 % der Bundesbürger Online im Ausland eingekauft haben, was künftig gut 30 % tun wollen.

UK offers lowest Prices for Online Shopping in Europe, but USA remains unbeaten on Value

Passend zu dem Thema die aktuelle Veröffentlichung der Studie „Der Internetzahlungsverkehr aus Sicht der Verbraucher (IZV10)“, die bereits zum 10. Mal durchgeführt wurde. In der Pressemitteilung wird die Zufriedenheit mit den Bezahlverfahren hervorgehoben, die gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist. Bemerkenswert auch die gefestigte Position elektronischer Zahlungsverfahren, die vor allem durch PayPal präsent sind, dessen Marktanteil bei 16,1 % liegt.

Erfahrung mit dem Bezahlen im Internet positiv

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Document Sharing, Business NetworkingMarktforschung, Studien

Leave a Reply