W3C entwickelt Unified Service Description Language

Das W3C hat eine neue Incubator Group, also initiale Aktivitaeten, zur Entwicklung einer Unified Service Description Language gestartet. Diese Sprache soll es ermoeglichen essentielle technische und geschaeftliche Services im IT Umfeld handelbar zu machen, was Bandbreiten und aehnliche Leistungen wie auch Kapazitaeten auf diesen Systemen beruhender Anwendungen betrifft. Diese Leistungen bewegen sich im Umfeld von Unified Communications und dem Trend zu Cloud basierten Services und Services on Demand sowie Outsourcing und der damit einhergehenden Notwendigkeit zur Vermittlung von Kapazitaeten.

W3C Launches Unified Services Description Language Incubator Group

W3C Unified Service Description Language Incubator Group

Verzeichnis Links: Internet OrganisationenKonvergenz TelekommunikationCloud Computing

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.