Anonymisierte Profile im Targeting

In einer Pressemitteilung teilt adnologies die Verfuegbarkeit einer neuen Adserver Technologie mit, die auf der dmexco vorgestellt wird. Der Name des Produktes lautet Profile Data eXchange. Diese Plattform ermoeglicht das Targeting basierend auf anonymisierten Profilen und zwar unabhaengig von Werbetraeger Plattformen. Gleichzeitig ist die Profile Data eXchange Plattform auch ein Marktplatz fuer Daten, der es umgekehrt den Publishern ermoeglicht Daten zu monetarisieren.

Damit bestaetigt sich der kuerzlich im Marketing Update September dargestellte Trend zum Handel mit Web Daten zum Zwecke der Nutzung in anderen Anwendungen. Im Update konkret vorgestellt wurde der Service BrightTag, der neben dem Management von Web Daten auch deren Monetarisierung bietet. adnologies beschreibt seine Profile Data eXchange Plattform als den ersten derartigen Service in Europa.

adnologies GmbH startet Profile Data eXchange

Verzeichnis Links: Media Management, ROI ToolsAdvertising Exchanges

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.