Hybrid TV und 3D Fernsehen

Dem Blick auf die Anfang September stattfindende Internationale Funkausstellung ist der aktuelle Newsletter der Initiative Deutsche TV-Plattform gewidmet. Dabei stehen vor allem innovative TV Geraete im Mittelpunkt und im Falle von Hybrid TV, ein mittlerweile feststehender Begriff fuer TV und Peripherie Geraete mit Internet Zugang, der einhergehende Standard. Dieser HbbTV Standard (Hybrid broadcast broadband TV) ist der erste seiner Art und definiert eine Schnittstelle zwischen Geraeten und Internet. Damit ist es Anbietern von Inhalten und aehnlichen Services moeglich Internet Dienste speziell zum Abruf an TV Geraeten zu entwickeln.

Der HbbTV Standard veraendert nochmals die Rahmenbedingungen und entspricht auch dem stark steigenden Bedarf der Nutzer nach hybriden Geraeten. Gegenueber dem Vorjahr, in dem in diesem Kontext Geraete mit fertig installierten Diensten wie Facebook, Twitter oder Yahoo vorgestellt wurden, ist in diesem Jahr abermals eine neue Generation von Hybrid TV Geraeten zu erwarten. Ein weiterer Standard in diesem Kontext ist im uebrigen HDBaseT, ein proprietaerer Standard konkret fuer die Video Uebertragung beim Home Networking.

Weitere Innovation ist das 3DTV, das dreidimensionale Fernsehen. Zu diesem Thema, das noch ueber keinen einheitlichen Standard verfuegt, wurde von der Deutschen TV-Plattform eine neue Arbeitsgruppe gegruendet. Nachstehend kann der aktuelle Newsletter der Deutschen TV-Plattform im PDF Format herunter geladen werden. Daneben stehen die Homepages genannter Standards mit Links zu Wikipedia Ressourcen.

TV Zukunft 03/10

HbbTV
HbbTV Artikel bei Wikipedia

HDBaseT
HDBaseT Artikel bei Wikipedia

Verzeichnis Links: Information TV KonvergenziTV Innovationen

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Die Zukunft von Fernsehen und Internet heisst Hybrid TV - FMarket News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.