Social Publishing, Collaboration und Information Management

wissensmanagement.net berichtet in einem Artikel ueber das Social Publishing, einem die Bereitstellung sowie die Erstellung von Informationen kombinierenden und damit ueber das bereits populaere Document Sharing hinausgehenden Ansatz des Publizierens. Der Artikel argumentiert u.a. mit Vorteilen fuer das wissenschaftliche Publizieren und die Verbreitung von Wissen gegenueber den noch oftmals kostenpflichtigen Publikationen von Fachverlagen. Sowohl fuer die Wissenschaft wie auch fuer Unternehmen bedeutet Social Publishing die Kombination interner Ablaeufe mit externen Ressourcen, was mit einer Erweiterung des Information Management um eine Crowd Sourcing Komponente oder auch der Funktionsweise offener Wiki Systeme sowie auch dem Collaborative Writing in der Literatur umschrieben werden kann.

Social Publishing als neue Form der Wissensverbreitung

Verzeichnis Links: Document Sharing, Business NetworkingCollaborative CommerceCollaborative Writing, Hypertext FictionKnowledge ManagementWikis, Social Media SoftwarePublishing Organisationen

Teile diese Seite:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.